Die Wiege des Chardonnay

Burgund steht für Lebenslust und Üppigkeit, für französischen Lebensstil und den feinen Sinn für Schönheit und die Annehmlichkeiten des Lebens. Die Region um Mâcon, die Wiege dieser Rebsorte, hat der Chardonnay berühmt gemacht.

Unsere Fahrradreise durchquert die Route des „Vins Mâconnais“. Genießen Sie mit uns diese poetische Route, die von außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten wie dem Kloster von Cluny oder den Kulturgütern von Roche de Solutré geprägt ist.

Wir sind zu Gast bei der Familie Lafarge die seit dem 18. Jh. Wein-Erzeuger sind, die gern ihre Weine vorstellen und, wie in Frankreich üblich, ein typisch regionales Menü mit uns genießen.

 

Inklusive Besichtigungen

  • Besuch der Abtei von Cluny“
  • Besuch des Grand Haras National de Cluny
  • Hôtel-Dieu de Tournus
  • Museum von Château-de-la-Greffiere.mit Wein-Dégustation
  • Felsen von Solutré und seine prähistorischen Ausgrabungen
  • Wein und Ziegenkäse Dégustation in Château de Messey

Die Reihenfolge der Sehenswürdigkeiten, die während der Reise besucht und angefahren werden, kann abweichen.