Tour du Luberon/Naturpark im Herzen der Provence

Auf dieser Radtour werden Sie in eine außerordentliche Welt der Farben und Düfte entführt. Herrliche mittelalterliche Dörfer kleben an und auf den Felsen, Pinienwälder und Rinnsale, kleine Schluchten und Täler sorgen für eine extrem abwechslungsreiche Radtour, die Sie in die unbekannte Provence führt - ein wahrlich provenzalischer Traum. Und schließlich wird Sie die provenzalische Küche verwöhnen!

Keine andere Pflanze wird so stark mit der Provence in Verbindung gebracht wie der Lavendel. Er gilt als das Sinnbild der Provence und ist mit seinen beeindruckenden leuchtenden Lavendelfeldern nicht mehr aus der Landschaft wegzudenken. Die Landschaft des Luberon gehört zu den außergewöhnlichsten der Provence und wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Von der Sonne verwöhnt, mit authentischen Landschaften gesegnet. Mittelalterliche Dörfer wie Gordes, Ménerbes oder Oppède-le-Vieux thronen auf ihren Felsspornen

 

    Inklusive Besichtigungen

    • Roussillon, Okker Minen in Gargas, Besichtigung der l´Abbaye Notre-Dame de Sénanque
    • Moulin du Clos des Jeannons ( Olivenöl Hersteller), Chateau La Garelle, La Décane
    • Fontaine de Vaucluse, L´isle sur la Sorge, Gordes, Maison de la Truffe et du Vin du Luberon
    • Musée de la lavande, Moulin de Bouillons, Kandierte Früchte “Les Fleurons d´Apt“

    Die Reihenfolge der Sehenswürdigkeiten, die während der Reise besucht und angefahren werden, kann abweichen.

    Unterkunft Maison d´Hôtes Le Jardinage